Logo SVP Stadt Luzern

Kommende Termine

25. Oktober 2017 - 12:00
Kant. Fraktionssitzung
26. Oktober 2017 - 09:00
Grosser Stadtrat
27. Oktober 2017 - 12:00
Parteileitung/Parteivorstand mit Sekretären
28. Oktober 2017 - 12:00
Eidg. Delegiertenversammlung
29. Oktober 2017 - 12:00
Ende Sommerzeit
30. Oktober 2017 - 12:00
Session Kantonsrat

Kontakt

SVP Stadt Luzern
6000 Luzern

Telefon: 041 410 25 25
info@svpluzern.ch 

PC-Konto: 60-2477-6
 

 

Twitter

Tourismus, Sport, Kultur

Luzerner TheaterUnsere schöne Stadt ist eine international äusserst beliebte Ganzjahresdestination und steht in direkter Konkurrenz mit grossen Weltstädten. Als Zentrumsstadt ist die Stadt Luzern auch Veranstaltungsort von grossen Musik-, Sport- und Kulturanlässen mit internationaler Ausstrahlung. Ein ausgewogenes Angebot fördert dabei die Lebensqualität der Luzernerinnen und Luzerner und nimmt gleichzeitig auch Rücksicht, dass der Nutzungsdruck nicht zu hoch ist.

Die Stadt Luzern ist trotz ihrer überschaubaren Grösse eine weltbekannte Tourismusdestination und steht mit Weltstädten wir Berlin, Paris oder London in direkter Konkurrenz.

Jedes Jahr werden hier rund 1.2 Millionen Logiernächte verbracht. Dazu kommen tausende Tagestouristen aus dem In- und Ausland, die hier die Stadt, den See, die Berge und die vielfältigen Kultur- und Sportangebote geniessen. Es gilt hier, mit Bedacht das Zusammenleben von Stadtluzernern und Touristen weiter zu entwickeln, damit beide voneinander profitieren können: Wir Luzerner von der Wertschöpfung und die Touristen von einer einzigartigen Stadt.

Die Stadt Luzern sorgt mit einem guten Angebot an kulturellen und sportlichen Angeboten für eine hohe Lebensqualität. Dabei achtet sie darauf, dass diese Anlässe möglichst selbsttragend sind und unterstützt sie durch eine unbürokratische Bewilligungspraxis.

 

 

 

 

Forderungen

  • Es steht eine ausreichende Anzahl Parkplätze für den Car-Tourismus zur Verfügung.
  • Der wertschöpfungsintensive Tourismus wird mit einem ausgewogenen Gästemix gezielt gefördert.
  • Die Stadt Luzern fokussiert sich dank dem KKL auf die Musikstadt Luzern und hat auch in Zukunft eine grosse internationale Ausstrahlung.
  • Die Stadt fördert ein attraktives Kultur- und Sportangebot, ohne dabei selbst zum Hauptorganisator oder -sponsor zu werden.
  • Zuwendungen der Stadt an kulturelle und sportliche Institutionen orientieren sich auch an der Wertschöpfung für Stadt und Kanton Luzern.
  • Beim Luzerner Theater muss eine deutlich höhere Selbstfinanzierungsquote erreicht werden. Die Subventionen von rund 20 Mio. Franken pro Jahr für ein Regionaltheater müssen auf ein vernünftiges Mass reduziert werden.
  • Während Grossanlässen hat die Stadt Luzern ein besonderes Augenmerk auf die Sicherheit und verhindert unbewilligte Demonstrationen und Chaotentum.